Interview – Philipp Wildberger – ÖKLO

Bei Öklo wird im Hintergrund gearbeitet. Das ist nicht zu überhören! Ein Glück für uns alle, denn was diese vier jungen Männer und ihr Team mit ihrer Idee eines wasserlosen Klos verwirklicht haben, hat das Potenzial, die Welt zu verändern. Begonnen hat alles mit der Organisation eines großen Festivals im Weinviertel und damit, dass dieses […]

Interview – Steffi Buchinger und Hubert Gassner – Lebenshof RinderWahnSinn

Steffi Buchinger und Hubert Gassner stehen hinter dem wundervollen Projekt Lebenshof RinderWahnSINN. In diesem Interview erfahren wir von Hubert, wie es zu diesem außergewöhnlichen Namen gekommen ist und warum er, umgeben von Rindern und Schweinen, denen eigentlich der Schlachthof drohte, von einem Tag auf den anderen vegan wurde. Steffi erzählt uns, wie ihre Entscheidung, sechs […]

Interview – Heidelinde Haller – tiergestützte Intervention

Heidelinde Haller lebt und wirkt mit ihrer Familie auf einem Biobauernhof in Wiesfleck, im Südburgenland, umgeben von Tieren, die hier eine besondere Aufgabe haben, nämlich die, Begleiter für Kinder und Jugendliche, auf ihrem Weg, den eigenen Selbstwert zu stärken, zu sein. Die Grundlage, für diese Reise zu sich selbst, bietet die sogenannte tiergestützte Intervention. Heidelindes Herzensanliegen […]

Katharina Sebert – Herzensbotschaft

Das Geschenk dieser Zeit ist es, dass es von Tag zu Tag sichtbarer wird, wie sehr wir alle miteinander verbunden sind. Das Netz der Liebe, der Freundschaft, des Miteinander, das sich immer schneller über den Erdball webt, wird zunehmend kräftiger, gibt Halt, macht Mut, verbreitet Zuversicht und ist ein leuchtender Hoffnungsstrahl inmitten schwieriger Umbrüche.  Und […]

Interview – Aviott John

Aviott John erzählt in diesem Interview, warum er sich dabei wohl fühlt, sein Leben minimalistischer zu gestalten, wie es dazu kam, dass er mittlerweile seit vielen Jahren jeweils drei Monate im Jahr in Indien bei einem Umweltprojekt mitarbeitet und warum es sich nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Vogelwelt mehr als lohnt, […]

Interview – Peter Schett

Manchmal trifft man auf Menschen, bei denen sucht man heimlich nach ihren Flügeln, weil es fühlt sich so an, als wären sie Wesen von einem anderen Stern. Diese Menschen scheinen ihn genau zu kennen, den richtigen Moment, sind einfach da, gerade dann, wenn man sie am dringendsten braucht. Für mich ist  Peter so ein Mensch. […]

Interview – Uschi Hölbling

Manchmal begegnet man Menschen, die hat man noch nie zuvor gesehen und trotzdem fühlt es sich so an, als würde man sich schon ewig kennen. Ich denke, man kann da auf sein Gefühl vertrauen. Uschi Hölbling hat es schon immer geliebt zu singen. Ihr Herzensprojekt ist es, Menschen mit Gesang zu begleiten und zu stärken. […]

Interview – Bax Schmidt – Weichenbergler Naturkostladen

Wenn man im Südburgenland in der Gegend um Rudersdorf unterwegs ist und einen Pfeiler sieht, auf dem Naturkostladen steht, lohnt es sich wirklich sehr, diesem zu folgen, auch wenn man am Ende vorerst glaubt, doch irgendwo falsch abgebogen zu sein. Hinter wild verwachsenen Sträuchern und Bäumen taucht er dann plötzlich auf, der Naturkostladen von Tina […]

Interview – Sepp Eisenriegler – R.U.S.Z.

Sepp Eisenriegler ist jemand, der nicht nur von Nachhaltigkeit spricht, sondern sie auch wirklich lebt. Seit über dreißig Jahren setzt er sich unermüdlich für Ressourcenschonung ein. In seinem Reparatur- und Servicezentrum R.U.S.Z., in Wien, beschäftigt er hauptsächlich Langzeitarbeitslose und Menschen, die am Rande des Arbeitsmarkts stehen. Mittlerweile hat sogar die Europäische Kommission den Wert seiner […]

Interview – Svea Lauterjung – Werfenweng

Svea Lauterjung spricht in diesem Beitrag über „sanfte Mobilität“ welche in Werfenweng (Salzburg) schon seit vielen Jahren praktiziert wird und darüber, wie dieses Konzept den Tourismus und das Ortsbild verändert hat. Außerdem erzählt sie uns, was dafür getan wird, dass auch die eigene Bevölkerung von dieser Idee profitiert und warum es wichtig ist, schon Kindern […]