Interview – Svea Lauterjung – Werfenweng

Svea Lauterjung spricht in diesem Beitrag über „sanfte Mobilität“ welche in Werfenweng (Salzburg) schon seit vielen Jahren praktiziert wird und darüber, wie dieses Konzept den Tourismus und das Ortsbild verändert hat. Außerdem erzählt sie uns, was dafür getan wird, dass auch die eigene Bevölkerung von dieser Idee profitiert und warum es wichtig ist, schon Kindern […]

Interview – Start with a friend – Judith und Anna

Seit 2018 gibt es in Wien den wunderbaren Verein „Start with a friend“ kurz SwaF genannt, dessen Ziel es ist, Freundschaftstandems zwischen schon länger in Wien wohnenden Menschen und Menschen mit Fluchthintergrund zu bilden. Eine, wie wir finden, geniale Idee! Den ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern ist es wichtig, dass sich durch ihre Arbeit längerfristige Freundschaften auf Augenhöhe […]

Interview – Karin Reichart

Karin Reichart erzählt uns über die aufrüttelnde Erkenntnis, dass der Körper mehr als ein selbstverständliches Nutzfahrzeug ist und den Wandel, den dieses Aha Erlebnis in ihrem Leben gebracht hat. Neugier auf das, was da kommen mag, Begeisterungsfähigkeit und Mut sind ihre Wegbegleiter. Ihre Devise lautet, das Leben Schritt für Schritt zu gehen, Dinge auch immer […]

Interview – Ron Glaser

Ron Glaser ist der lebende Beweis dafür, dass wir an unsere Visionen glauben sollten. Als er mit fünf Jahren das erste Mal im Kinderzimmer seiner Schwester Elvis Presley hörte, wusste er, dass er eines Tages auf der Bühne stehen und singen wird wie er.  Von diesem Tag an verbrachte er seine Zeit damit zu visualisieren […]

Interview – Sabine Altmann

Sabine Altmann sieht ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Sterbebegleiterin, als Arbeit am anderen Ende der Nabelschnur. Sie spricht in diesem Interview über das Leben und das Sterben, wie wichtig es ist, das Leben zum Sterben zu bringen, was wir von Kindern lernen können und  über die Entscheidung, glücklich zu sein. Ihr verlässlicher Wegweiser ist dabei ihr […]

Interview – Franz Triebl

Franz Triebl entstammt einer alteingesessenen Schuhmacherfamilie. Auch wenn das Schuhmacherhandwerk für Franz nicht gleich Liebe auf den ersten Blick war, begann er sich im Laufe der Zeit doch dafür zu begeistern, spezialisierte sich immer mehr in Richtung Schuhreparatur und entwickelte sich so, unter anderem, zum Wanderschuhreparaturprofi. Die größte Freude an seinem Beruf bereitet Franz das […]

Interview – Brigitte Cvancara

Brigitte Cvancaras Herzensauftrag ist es, hochsensible Menschen zu unterstützen, ihre Sensibilität für sich anzuerkennen und immer bewusster spüren und ausdrücken zu lernen. Sensibel zu sein ist, in einer lauten und schnellen Welt wie der unseren, eine ganz besondere Herausforderung, aber auch eine ganz besondere Gabe, die es zu stärken gilt. Brigittes persönliches Steckenpferd ist der […]

Interview – Roswitha Reisinger

Für Roswitha Reisinger und Christian Brandstätter ist Nachhaltigkeit mehr als ein schön klingendes Schlagwort. Schon im Jahr 2005, als dieses Thema noch von vielen belächelt wurde, beschlossen die beiden aktiv zu werden und gründeten kurzerhand den Verlag lebensart, der zur Geburtsstätte des ersten lebensart Magazins wurde. Dabei war es ihr Ziel, Menschen nicht nur zu […]

Interview – Sarah Pallauf

Immer wieder hört und liest man in diversen Medien, dass Unternehmen händeringend nach Fachkräften suchen. Der Verein lobby.16 hat beschlossen, Teil der Lösung dieses Problems zu sein und setzt sich seit 2008 dafür ein, dass junge geflüchtete Menschen den Weg einer Lehrausbildung gehen können und so zu top ausgebildeten Fachkräften werden. Der Verein begleitet die […]

Interview – Elisabeth Kiener

Ich habe vor einiger Zeit die Ausbildung zur Beckenbodenkursleiterin absolviert und mir war bald klar, dass das klassische Beckenbodentraining nicht das ist, was meinem Körper entspricht. Auf der Suche nach Alternativen wurde mir Elisabeth Kiener empfohlen und schon nach der ersten Stunde bei ihr wusste ich, dass ich auf eine Goldader gestoßen bin. Elisabeth arbeitet […]