Interview – Sabine Winkoff

Was,  wenn es möglich wäre, in die Gefühlswelt eines Baumes einzutauchen? Oder wie fühlt es sich an, Feuer zu sein? Welche Energie steckt dahinter? Aggression, Wut, Wärme, Freude? Gibt es diese Energien auch in mir? Gefühle erfahrbar zu machen, ist Sabine Winkoff ein großes Anliegen. Sie ist davon überzeugt, dass wir Menschen bewusster handeln würden, wenn wir uns immer wieder in andere Lebenswelten begeben, uns selbst anders erfahren.

Dem Körper, durch tanzende Bewegungen, Impulse zu geben, eröffnet uns neue Dimensionen. Durch Sabines liebevolle Begleitung, kann das gelingen. Ihre Begeisterung für Spiegeltanz und Authentic Movement, beides Methoden, die uns helfen, unseren eigenen Ausdruck zu finden, ist wahrhaft ansteckend. Abgesehen davon, ist Sabine ein Mensch, mit dem man Pferde stehlen kann. Aber das ist eine andere Geschichte.

Post Author: Silvia