Interview – Wolfgang Pröhl – Mit der Vespa nach Indien

Zu dritt mit der Vespa von Berlin nach Indien, 20.000 km Wegstrecke mit einem Tagesbudget von 40 Euro, nein, nicht pro Person, sondern für alle drei zusammen. Zeitrahmen ein Jahr. Daraus wurde ein wunderbarer Film: https://elephant-to-india.com. Klingt abenteuerlich? Nicht für Wolfgang. Für ihn war es einfach eine Reise, bei der man halt ein bisschen weiter weg gefahren ist!

Diese Aussage beschäftigt uns seit dem Interview. Was ist eigentlich ein Abenteuer? Das ist es, was uns an unserer Arbeit mit positives.at so fasziniert. Diese unterschiedlichen Zugänge zum Leben! Wolfgangs Motto lautet „TUN statt reden“ und das lebt er auch. Wenn er eine Idee hat, setzt er sie um. Und so textet er zum Beispiel Lieder, die das Zeug zum Sommerhit haben (siehe weiter unten) oder kreiert gemeinsam mit Freunden das Tirolerland, eine unglaublich faszinierende und sehenswerte Miniaturwelt mitten in Wien. Mehr dazu erzählt dir Wolfgang in diesem Interview.

Hier ein wirklich nur sehr kleiner Einblick in die faszinierende Miniaturwelt „Tirolerland“ – Mehr dazu unter https://miniatur-tirolerland.at/

Und Wolfgang ist auch noch ein begnadeter Texter! Überzeuge dich selbst von den Sommerhits 2022 🙂

Post Author: Willi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.